Apfel-Birnen-Kompott mit Bier-Schaum


 

Zutaten für 4 Personen:

 

Für das Kompott:

 

2 Äpfel

2 Birnen

Saft einer Zitrone

Vanillezucker (½ Päckchen)

100 g Zucker

 

Für den Bierschaum:

 

1 Apfel

1 EL Butter

2 EL brauner Zucker

50 g Rosinen

50 g Mandeln, gehobelt

0,25 L helles Bier

0, 25 L Milch

100 g Zucker

5 Eigelbe

½ TL Zimt

 

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Sollte klappen!

 

Ein Viertel Liter Wasser zusammen mit Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft in einer Kasserolle aufkochen. Äpfel und Birnen schälen, entkernen, in Viertel schneiden und in dem Sirup-Wasser zugedeckt 10 bis 15 Minuten pochieren (Pochieren oder Gar-Ziehen ist eine sanfte Gar-Methode in heißem, aber nicht kochendem Wasser - etwa 75 ° Celsius bis 98 °Celsius). Abkühlen lassen.

 

Den Apfel für den Bierschaum schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, braunen Zucker darin auflösen. Apfelwürfel mit Mandeln und Rosinen 10 Minuten karamellisieren. Milch aufkochen lassen, Bier, Zucker und verquirltes Eigelb zugeben und unter Rühren im Wasserbad zunächst dickflüssig werden lassen, dann mit Hand-Mixgerät schaumig schlagen. Zusammen mit Kompott und Apfel-Karamell in Schalen anrichten. 

 

Gutes Gelingen und ein herzhaftes Prost!