Belgische Biersuppe


Zutaten für 4 Personen:

500 g Kartoffeln

1 Liter helles Bier

2 Karotten

300 g Sauerampfer

2 EL Butter

1 EL Zucker

Salz, Pfeffer

2 EL Crème Fraîche 

Schnittlauch oder Petersilie

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeit: Das schaffst Du locker!

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und im Salzwasser weich kochen. Karotten putzen und in feine Scheiben schneiden. Sauerampfer waschen und auch in feine Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Karotten und Sauerampfer darin zugedeckt einige Minuten andünsten. Bier mit dem Zucker zum Sieden bringen. Gekochte Kartoffeln in einem Suppentopf, mit dem Stampfer zerkleinern  und nach und nach das heiße Bier dazu geben. Alles mit dem Pürier-Stab pürieren. Karotten und Sauerampfer dazu geben,  Crème Fraîche unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in vorgewärmten Tellern heiß servieren. Knusprige Brotwürfel und Schnittlauch oder Petersilie kurz vor dem servieren dazu geben.

 

Gutes Gelingen und ein herzhaftes Prost!